Claudia Lackner

 

Bewegung macht mir Freude – Laufen, Biken, Skifahren, Aqua Fitness und Tanzen sind meine Begleiter über viele Jahre. Mit Yoga schliesst sich für mich der Kreis von sportlicher Aktivität und geistiger Ruhe. Das Zusammenspiel der Asanas, das bewusste Wahrnehmen des eigenen Atems und das Einswerden mit dem inneren Selbst sorgen bei mir für ein Wohlbefinden, welches ich in meinen Stunden gerne teile. Yoga ist für mich ein Weg, auf dem ich mit allen Sinnen ganz bewusst die Lebendigkeit erlebe; mein Körper ist beweglicher, ich spüre mentale Stärke und fühle die positive Gelassenheit. Yoga habe ich mit solcher Begeisterung für mich entdeckt, dass ich 2017 die Ausbildung zur Yogalehrerin nach AYA (RYT200) abgeschlossen habe. Darauf folgte eine Weiterbildung zum Ayurveda-Lifestyle-Coach, um einen ganzheitlichen Blickwinkel auf die Gesundheitsförderung zu erhalten und weiterzugeben. Ebenso veranstalte ich Yoga & Kleidertausch und engagiere mich damit für Nachhaltigkeit im Kleiderschrank. Fair Fashion steht ebenfalls im Fokus bei den mit viel Liebe gestalteten Yogashirts.